Main menu

11.04.2015 – Bernd Quitzow – Cycletec TT Pokal Einzelzeitfahren

Renndistanz:
Höhenmeter:
Gesamtwertung:
Altersklasse:
Zeit:
Geschwindigkeit:

24,6 Kilometer
Flach
3. Platz
2. Platz
00:34:11 Minuten
43,11 km/h im Schnitt



Radrennen - Kurzbericht

 

Cycletec TT Pokal Einzelzeitfahren in Krefeld

Heute ging es nach Krefeld auf die Batavastraße.
Hier gab es den Startschuss für die 12. Cycletec TT Pokal Rennserie im Einzelzeitfahren.
Die Cycletec Rennserie umfasst insgesamt 10 Läufe.
Der sehr windanfällige Rundkurs hat eine Länge von 12,3 Kilometer und musste zwei Mal gefahren werden.
Um 15:30 ging der erste Fahrer auf die Strecke, danach folgten die nächsten im Minutentakt.
Die Wetterprognosen hörten sich für diesen Tag garnicht gut an.
Windböen mit bis zu 60 km/h und Regenschauer waren angesagt.
Vom Regen blieben wir zum Glück komplett verschont, aber der Wind machte einem das Leben schon recht schwer.
Vor allem die Windböen waren teilweise sehr tückisch gewesen und man musste zu jedem Zeitpunkt voll konzentriert sein.
Es waren schon über 30 Fahrer gestartet bevor ich um 16:01 auf die Strecke ging.
Michael Graben, der Serien- Sieger dieser Veranstaltung hatte die erste Runde bereits hinter sich und hat mit einer Zeit von 16 Minuten und 35 Sekunden bereits eine Marke gesetzt die es zu schalgen gilt…
Natürlich wollte ich versuchen so Nah wie möglich an diese Zeit zu kommen.
Mit einer Zeit von 17:01 für die erste Runde, hat das auch einigermaßen funktioniert.
Jetzt versuchte ich in der zweiten Runde noch einmal eine ähnliche Zeit hinzulegen, benötigte aber dann doch 10 Sekunden mehr.
Auch Graben benötigte exakt 10 Sekunden mehr für die zweite Runde.
Zum Schluss war es dann wieder einmal Michael Graben, der die 24,6 Kilometer in der schnellsten Zeit an diesem Tag absolvierte und feierte damit bereits seinen 101 Tagessieg im Radsport….
Heiko Reski hatte heute eine sensationelle, zweite Runde gefahren und sich damit den zweiten Platz in der Gesamtwertung geholt und hat mich damit im Gesamtklassement auf den dritten Platz verwiesen…

Glückwunsch an Michael Graben für seinen verdienten Tagessieg….

  1. Wenn Sie Fragen zu unseren Angeboten haben, oder Ihr Liebhaberstück über uns verkaufen wollen, schicken Sie uns eine Nachricht. Telefon : +49 (0)2237 972822