Main menu

12.08.2015 – Bernd Quitzow – CLOCC Zeitfahrserie am Niederrhein

Renndistanz:
Höhenmeter:
Gesamtwertung:
Altersklasse:
Zeit:
Geschwindigkeit:

22 Kilometer
Flach
2. Platz
2. Platz
00:28:23 Minuten
46,51 km/h im Schnitt



Radrennen - Kurzbericht

 

CLOCC  Zeitfahrserie am Niederrhein

Die CLOCC Zeitfahrserie besteht aus insgesamt 9. Veranstaltungen die zwischen April und August 2015 durchgeführt werden.
Es sind 8. flache Einzelzeitfahren und ein schweres Bergzeitfahren…
Für die Gesamtwertung werden die besten 6 Ergebnisse addiert und das Bergzeitfahren.
Heute stand bei der CLOCC Zeitfahrserie unser 8. und damit letztes Einzelzeitfahren für 2015 an.
Gewertet wurde die Zeitfahrserie in drei Altersklassen.
Männer bis 49 Jahre…
Senioren I, von 50 bis 60 Jahre…
Und Sensioren II, ab 61 Jahre…
Nicht zu vergessen, natürlich auch eine Damenklasse, ohne Altersbeschränkung…
Das ganze Jahr über, kämpfte ich gegen Michael Graben vom Team Schäfer Shop um den Gesamtsieg bei dieser Rennserie.
Graben ist ein ausgewiesener Zeitfahr- Spezialist, der schon weit über 100 Siege auf seinem Konto zu verbuchen hat.
Am Anfang der Saison konnte ich zwar schon mal recht nah an seine Zeiten kommen, aber zu einem Sieg hatte es noch nicht gereicht.
Aber ich habe hart und viel trainiert und wollte dem Seriengewinner das Leben schwer machen…
Und ich habe es Ihm schwer gemacht….!!!
Am 29.07.2015 konnte ich beim Einzelzeitfahren in Köln, auf die Sekunde genau die gleiche Zeit wie Graben fahren.
Dann fuhr ich am 08.08.2015, mit Graben zusammen ein Paar- Zeitfahren und ich hatte hier schon das Gefühl, als wenn er meine Pace nicht ganz mitgehen konnte.
Einen Tag später, am 09.08.2015, konnte ich Michael Graben, beim 36,84 Kilometer langen Einzelzeitfahren in Krefeld, deutlich besiegen.
Und heute, beim letzten Lauf der CLOCC Zeitfahr- Serie, hatte ich Michael Graben ein weiteres Mal bezwingen können und das mit einem Vorsprung von 39 Sekunden.
Auch wenn ich heute meine absolute persönliche Bestzeit gefahren bin, hatte ich zwar Graben eindeutig geschlagen, musste den Sieg aber an einen super starken Karsten Klein abgeben…
Karsten bereitet sich gerade auf die UCI Zeitfahr- Weltmeisterschaft in Dänemark vor und hatte heute einen Testlauf mit Streckenrekord hingelegt.
In dieser Saison war Karsten Klein der einzige Fahrer gewesen, der bei der Kölner Zeitfahr- Serie auch einige Male den ehemaligen Zeitfahr- Weltmeister, Alberto Kunz geschlagen hatte…
Karsten ist also Top Fit und auf jeden Fall auf dem richtigen Weg…
An dieser Stelle drücke ich Dir die Daumen für Dänemark.

Auch wenn ich Michael Graben vom Team Schäfer Shop, am Ende der Saison deutig besiegen konnte, hatte Michael die Gesamtwertung aber noch mit 2 Punkten Vorsprung gewinnen können…
Glückwunsch Michael Graben, für den verdienten Gesamtsieg in 2015 bei der CLOCC Zeitfahr- Serie…!!!

 

 

  1. Wenn Sie Fragen zu unseren Angeboten haben, oder Ihr Liebhaberstück über uns verkaufen wollen, schicken Sie uns eine Nachricht. Telefon : +49 (0)2237 972822