Main menu

14.06.2015 – Bernd Quitzow – Rund um Köln – German Cycling Cup

Renndistanz:
Höhenmeter:
Gesamtwertung:
Altersklasse:
Zeit:
Geschwindigkeit:

68 Kilometer
466 Höhenmeter
20. Platz
4. Platz
01:41:11 Stunden
40,32 km/h im Schnitt



Radrennen - Kurzbericht

 

Rund um Köln ,, Skoda Velodom ,,

Bei traumhaften Wetterbedingungen ging es heute nach Köln, zum Radklassiker ,, Skoda Velodom ,, oder auch besser bekannt unter ,, Rund um Köln ,,
Da ich im letzten Jahr wegen einer Verletzung, an diesem Rennen nicht teilnehmen konnte freute ich mich heute umso mehr auf diese Veranstaltung.
Über 1850 Starter kämpften bei dem 68 Kilometer langen Rennen um die vorderen Plätze.
Ein welliger Kurs, mit drei Anstiegen bei denen man insgesamt rund 500 Höhenmeter zu bewältigen hatte.
Im letzten Anstieg am Bensberger Schloss, konnte sich auf dem groben Kopfsteinpflaster eine Spitzengruppe mit ca. 50 Fahrern absetzen.
Ich war dabei gewesen und es waren jetzt nur noch 20 flache Kilometer bis zum Ziel.
Aber ich wusste das es jetzt bis zum Ziel noch ein harter Kampf um die vorderen Positionen geben würde.
Jetzt gab es auch noch ein Zusammentreffen mit rund 50 Fahrern von dem 125 Kilometer Rennen, die 1 1/2 Stunden vor uns gestartet sind.
Er wurde extrem hektisch und es gab auch leider wieder einige Stürze zu vermelden.
Um überhaupt eine Chance auf die vorderen Plätze zu haben, musste man ständig um die Positionen kämpfen.
Kurz vor dem Ziel ging es noch über die Severinsbrücke und dann mit Hochgeschwindigkeit in eine scharfe Rechtskurve, direkt in Richtung Ziel.
Da jetzt rund 100 Fahrer, von zwei verschiedenen Rennen um die Podiums- Plätze sprinteten, war es ein recht undurchsichtiges Treiben.
Auch wenn ich meinen Sprint nicht richtig durchziehen konnte, weil vor mir kreuz und quer gefahren wurde, reichte es noch für einen 20. Platz in der Gesamtwertung und einen 4. Platz in meiner Altersklasse…

Die beste Position im Sprint hatte Jens Heller vom Berlin Racing Team TSC und holte sich damit den Tagessieg.
Platz 2 ging an Dennis Biendarra vom Team GREEN ‚ N FIT, gefolgt von Marcel Hammer vom Team Deutsche Kinderkrebsstiftung.

Glückwunsch an die Podiumsplätze…

 

image	2
  1. Wenn Sie Fragen zu unseren Angeboten haben, oder Ihr Liebhaberstück über uns verkaufen wollen, schicken Sie uns eine Nachricht. Telefon : +49 (0)2237 972822