Main menu

14.08.2015 – Bernd Quitzow – Hartbergerland Weltradsportwoche – 1. Etappe

Renndistanz:
Höhenmeter:
Gesamtwertung:
Altersklasse:
Zeit:
Geschwindigkeit:

1400 Meter
20
1. Platz
1. Platz
00:01:35,040 Minuten
53,03 km/h im Schnitt



Radrennen - Kurzbericht

 

43. Weltradsportwoche Hartbergerland / Österreich

Für mich ist es nach 2013 und 2014, das dritte mal, dass ich bei dem mehrtägigen Etappenrennen in Hartberg / Österreich an den Start gehe.
In diesem Jahr haben fahren wir in 8 Tagen, 8 Etappen.
In 2013 konnte ich hier am letzten Tag, im entscheidenen Einzelzeitfahren, noch den Gesamtsieg einfahren.
2014 war die Motivation zwar gegeben, aber ich war nicht so Fit wie ich sein wollte und konnte die Gesamtwertung nur als dritter beenden.
In diesem Jahr wollte ich aber wieder versuchen bei den ganz vorderen Plätzen mitzumischen.
Die erste Etappe beginnt wie bereits im letzten Jahr, mit einem kurzen, aber trotzdem nicht ganz einfachen Sprint- Prolog.
Ein kurzes Rennen über 1400 Meter, die komplett im Sprint gefahren werden.
Auf den letzten 300 Metern mit Kopfsteinpflaster- Passagen gespickt und einem maximalen Anstieg von 5% …
Ich war hoch Motiviert gewesen und wollte direkt bei der ersten Etappe ins gelbe Leader Trikot fahren…
Im letzten Jahr musste ich mich hier noch mit einem 4. Platz zufrieden geben.
Heute aber kam keiner an mir vorbei und ich holte meinen ersten Sieg bei der 43. Weltradsportwoche in Österreich und holte mir damit auch das gelbe Leader Trikot.
Platz Zwei ging an Igor Mironov aus Russland und den dritten Platz belegte Andreas Gratzer aus Österreich.

 

Vielen Dank für die tollen Profi Fotos von Markus Schreibmaier…
Fotos von dieser Etappe können auch bei ,, foto-schreibmaier.at ,, bestellt werden…

 

  1. Wenn Sie Fragen zu unseren Angeboten haben, oder Ihr Liebhaberstück über uns verkaufen wollen, schicken Sie uns eine Nachricht. Telefon : +49 (0)2237 972822