Main menu

17.08.2013 – Bernd Quitzow – Weltradsportwoche Hartberg / Österreich – 2.Etappe

Renndistanz:
Höhenmeter:
Gesamtwertung:
Altersklasse:
Zeit:
Geschwindigkeit:

76 Kilometer
860 Höhenmeter
2. Platz
Keine
02:01:59 Stunden
38,69 km/h im Schnitt



Radrennen - Kurzbericht

Die erste Bergetappe stand auf dem Programm.
Bei strahlend blauen Himmel, aber weit über 30 Grad im Schatten, war dass heute keine einfache Aufgabe gewesen…
Wir hatten einen Rundkurs, der zweimal gefahren werden musste.
Pro Runde waren 38 Kilometer mit jeweils 430 Höhenmetern zu bewältigen.
Ab Kilometer 9 wurde der erste, längere Anstieg angefahren und dann bei Kilometer 25, ging es mit über 10% Steigung richtig zur Sache.
Helmut Pitzl aus Österreich, vom Team RC Hochschwab Aflenz war an diesem Tag unschlagbar gewesen und hatte sich den Tagessieg im Alleingang geholt.
Pitzl zählt in Österreich zu den erfolgreichsten Radsportlern, wenn es in die Berge geht, oder auch auf die Zeitfahrstrecke.
In 2012 absolvierte Pitzl, beim 19 Kilometer langen Einzelzeitfahren bei der Welt- Radsportwoche in Deutschlandsberg, mal eben das Rennen mit einer unglaublichen Durchschnittsgeschwindigkeit von 49,6 km/h…!!!
Also keine Schande, wenn man hier das Hinterrad nicht mehr gehalten bekommt.
Ich konnte mich aber mit der bereits sehr stark dezimierten Spitzengruppe über die Berge retten und hatte dann beim Zielsprint den Rest des Feldes hinter mir gelassen und holte mir somit den 2.Platz hinter dem Tagessieger, Helmut Pitzl…
Dadurch dass Helmut Pitzl nicht die gesamte Rundfahrt bestreitet, sondern nur einzelne Etappen fährt, konnte ich sogar mein gelbes Führungstrikot heute noch einmal verteidigen…

  1. Wenn Sie Fragen zu unseren Angeboten haben, oder Ihr Liebhaberstück über uns verkaufen wollen, schicken Sie uns eine Nachricht. Telefon : +49 (0)2237 972822