Main menu

17.08.2014 – Bernd Quitzow – Hartbergerland Weltradsportwoche

Renndistanz:
Höhenmeter:
Gesamtwertung:
Altersklasse:
Zeit:
Geschwindigkeit:

17,5 Kilometer
50 Höhenmeter
4. Platz
4. Platz
00:23:03 Minuten
45,59 km/h im Schnitt



Radrennen - Kurzbericht

 

42. Weltradsportwoche Hartbergerland

Der vierte Tag bei der Weltradsportwoche in Hartberg / Österreich, war ein Ruhetag…
Wer aber noch nicht genug hatte, konnte an diesem Tag an dem traditionellen Parzeitfahren Wettbewerb teilnehmen.
Eine insgesamt 17,5 Kilometer lange Strecke mit Wendepunkt.
Gestartet wurde in verschiedenen Kategorien.
Jeder konnte teilnehmen, egal ob Freizeit-, Hobby-, Lizenz-, oder auch Profisportler….
Somit gab es auch spezielle Kategorien für Ehepaare, oder auch Vater & Sohn, usw.
Und dann gab es die Kategorien, wo das Gesamtalter der beiden Starter addiert wurde.
Kategorie 1 = nicht älter als 79 Jahre…
Kategorie 2 = 80 bis 119 Jahre…
Kategorie 3 = 120 bis 139 Jahre…
Kategorie 4 = über 140 Jahre….
Mit meinem österreichischen Sportsfreund Adi Koppensteiner, den ich im letzten Jahr bei dieser Veranstaltung kennengelernt hatte, startete ich in der 2. Kategorie.
Es war ein sehr windanfälliger Kurs der sich schwerer gestaltete, als erwartet.
Nach 23 Minuten und 2 Sekunden hatten wir die Strecke mit einem Stundenmittel von 45,59 km/h absolviert.
Diese Zeit reichte für den 4. Platz.
In einer Zeit von 22 Minuten und 58 Sekunden, holten sich Siahrei Kulikou und Andrei Piutsevich den dritten Platz in dieser Kategorie.
Thomas Mairhofer und Viorel Bran holten sich den zweiten Platz.
Der Zeitfahr- Spezialist Helmut Pitzl und sein Partner Gerhard Hrinkow, der Zeitfahr- Weltmeister von 2013, wurden Ihrer Favoritenrolle gerecht und holten sich den Sieg in einer Zeit von 21 Mituten und 52 Sekunden…
Helmut und Gerhard fuhren dabei eine durchschnittliche Geschwindikeit von 47,11 km/h.

Glückwunsch an die Sieger…!!!

 

Vielen Dank für die tollen Profi Fotos von Markus Schreibmaier…
Alle Fotos können auch bestellt werden unter www.foto-schreibmaier.at

 

  1. Wenn Sie Fragen zu unseren Angeboten haben, oder Ihr Liebhaberstück über uns verkaufen wollen, schicken Sie uns eine Nachricht. Telefon : +49 (0)2237 972822