Main menu

Das war meine Radsport Saison in 2017…

Renndistanz:
Höhenmeter:
Gesamtwertung:
Altersklasse:
Zeit:
Geschwindigkeit:








Radrennen - Kurzbericht

 

Das war also meine Rad- Rennsaison in 2017…

Zeit um mal ein paar Zahlen sprechen zu lassen und auch einmal DANKE zu sagen…
In diesem Jahr hatten sich insgesamt 13600  Trainings- und Rennkilometer bei mir angesammelt.
Von April bis September konnte ich dabei 34. Rennen in Deutschland, Holland und Österreich bestreiten.

Bei den 34. Rennen konnte ich mich 12 Mal unter den Top 3 platzieren.
Obwohl ich in diesem Jahr meine Form nicht konstant halten konnte, war es mit 10. Siegen ein sehr erfolgreiches Jahr für mich gewesen.

Der Saison- Höhepunkt war die Weltmeisterschaft im Einzelzeitfahren in St. Johann / Österreich, bei der ich den 10. Platz belegen konnte.

Bei der Zeitfahr- Serie in Kerken konnte ich dieses Jahr in der Gesamtwertung den 1. Platz belegen…
Bei der Zeitfahr- Serie in Duisburg konnte ich hinter einem sehr starken Andreas Niedrig den 2. Platz in der Gesamtwertung belegen…
Bei der Zeitfahr- Serie in Krefeld konnte ich hinter Michael Graben den 2. Platz in der Gesamtwertung belegen…
Bei der Zeitfahr- Serie in Köln wurde es in der Gesamtwertung nur der 4. Platz, aber wenn die vor mir platzierten mit Alberto Kunz, Michael Pfeil und Michael Blasczyk zu den besten Zeitfahrern der Welt gehören, war das für mich ein wirklich tolles Ergebnis gewesen….

An dieser Stelle möchte ich mich natürlich auch bei der Firma BIEHLER und auch bei der Firma CITEC für die tolle Zusammenarbeit in diesem Jahr bedanken.
Die auf Maß gefertigte Radsport Bekleidung von der Firma BIEHLER zeigte vor allem im Kampf um die Sekunden ihre Stärke…
In Sachen Material war ich mit den Laufrädern der Firma CITEC bestens ausgerüstet.

Das alles konnte ich aber nur realisieren, weil es noch andere Personen gibt die mich jeden Tag tatkräftig unterstützen…
Ohne meine Familie wäre das alles nicht zu schaffen…!!!
Mein Bruder Mike und meine Schwester Mary geben mir in unserer Firma immer genügend Spielraum für das umfangreiche Training und den zahlreichen Rennen die ich pro Jahr absolviere…
Aber auch meine Mutter ist nach wie vor ein ganz wichtiger Teil in meinem Leben und hilft mir wo sie nur kann.
Mein ganz großer Dank geht aber an Diana, meine Frau, die mir mein Sportler Leben wirklich jeden Tag so angenehm wie möglich gestaltet…!!!

Ganz, ganz großen Dank an euch allen….

 

Beste Grüße von Bernd Quitzow

 

image	2				image	3				image	4				image	5				image	6				image	7				image	8				image	9				image	10				image	11
  1. Wenn Sie Fragen zu unseren Angeboten haben, oder Ihr Liebhaberstück über uns verkaufen wollen, schicken Sie uns eine Nachricht. Telefon : +49 (0)2237 972822